Let’s get digital

 

Liebe Hochzeitsdienstleister*innen,

steht auch ihr gerade vor der Frage „Neustarthilfe oder Überbrückungshilfe“? Wünscht ihr euch mehr Durchblick bei der Digitalisierungsförderung? Dann spitzt die Ohren und seid am 26. April 2021 um 19:30 Uhr dabei, wenn Steuerberaterin Julia Klinkhammer, sowie Kommunikationsprofi Robin Kahl von Wedding Relations euch spannende Tipps geben, wie ihr maximal von den staatlichen Unterstützungen profitieren und welche Maßnahmen ihr vollständig fördern lassen könnt, um euer Business nachhaltig nach vorne zu bringen. Denn nach der Krise ist vor dem Wedding Boom – also: Let’s get digital und gestärkt Richtung Zukunft!

Das Event ist exklusiv für Mitglieder des BvDH. Werdet jetzt Mitglied und lasst euch dieses Event und vieles weiteres auf keinen Fall entgehen!

Der Beitrag für die Jahresmitgliedschaft wurde in diesem schweren Jahr halbiert und beträgt somit 60,00 Euro.

Euer Bundesverband der Hochzeitsdienstleister